iLaPark_header_2.jpg

iLaPark

Intelligentes Laden von E-Fahrzeugen in Parkhäusern

 
 

Über iLaPark

Wer wir sind

Künstliche Intelligenz und Datenaustausch in Frankfurter Parkhäusern ermöglichen optimales Laden für E-Fahrzeuge bei gleichzeitiger Schonung der Netzinfrastruktur 

Das Projekt iLaPark verfolgt das Ziel, in den nächsten drei Jahren die Nutzung von Elektromobilität im urbanen Raum voranzubringen und wird mit ca. 1,6 Mio. Euro vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Unter der Leitung der SyroCon AG erarbeiten die Partner EDAG Engineering GmbH, Hubject GmbH und Intilion GmbH sowie das Research Lab for Urban Transport (ReLUT) der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) sowie das House of Energy e.V. intelligente Park- und Ladekonzepte für Parkhäuser in Frankfurt. Künstliche Intelligenz und enge Integration verschiedener IT-Systeme ermöglichen in Frankfurter Parkhäusern sowohl das für die Benutzerbedürfnisse optimierte Laden von E-Fahrzeugen, als auch eine gleichmäßige Auslastung der elektrischen Netzinfrastruktur. 

Ziele & Nutzen

Verbesserte Nutzung der Elektromobilität im urbanen Raum durch Ladeinfrastruktur in Parkhäusern und optimierter Auslastung des bestehenden Netzes

App- und Plattform-basierte Digitalisierung der Mobilität im öffentlichen und individuellen Bereich

Übersicht der Möglichkeiten aktiver Verkehrssteuerung sowie von Vorschlägen zur Integration dieser in strategische Planungsprozesse

 
 

Lösung

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick

Endnutzer:innen
(Elektrofahrzeug Fahrende)

Suche eines Parkplatzes mit Lademöglichkeit für das genutzte Elektrofahrzeug
 

Optimiertes Suchen basierend auf Ziel-Lokation, Preis, Reservierungsmöglichkeiten und Ladeumfängen (z.B. Dauer, Ladeleistung, Steckertyp)
 

Reservierungsmöglichkeit eines Park-/Ladeplatzes

EMP-Plattform &
Park-Plattform

(Parkhaus- und EMP-Betreiber)
Ladesäule & Batterielösung

Künstliche Intelligenz optimiert das Routing der Endnutzer:innen anhand ihrer Wünsche und der verfügbaren Ladeplätze und sorgt für eine gleichmäßige Auslastung der Parkhäuser und Nutzung des verfügbaren Stroms

Incentivierung für Endnutzer:innen den vorgeschlagenen Empfehlungen zu folgen

Abrechnung zwischen Endnutzer*innen und Parkhaus-/Ladesäulen-betreiber:in

Implementierung einer webbasierten Software für Parkhausbetreiber*in zur Digitalisierung der User Journey, um z. B. das Kombiticket
"Parken+Laden" anzubieten

Sicherstellung von ausreichenden elektrischen Kapazitäten durch portable Batteriemodule

 
AdobeStock_181463118-(1).gif

Modellregion

Frankfurt am Main

Als Modellregion wird die Innenstadt von Frankfurt betrachtet, in der sich rund 500.000 Menschen bewegen. Innerhalb der Kernstadt (Konstablerwache bis Hauptwache) befinden sich circa 10 Parkhäuser, die zum Großteil im Besitz des assoziierten Partners PBG sind. 

Die Elektrofahrzeug Fahrenden erfahren über eine App welche Ladestationen verfügbar
sind. So kann der Verkehr von Elektrofahrzeugen gezielt gesteuert werden und netzdienliches Laden sowie die optimale Auslastung der Infrastruktur kann erreicht werden. 

 

Unsere Partner

Die Partner von iLaPark in der Übersicht

SyroCon AG

Die SyroCon AG (Konsortialführer) mit Hauptsitz in Eschborn bei Frankfurt ist ein unabhängiges, mittelständisches Beratungs- und Software-Entwicklungshaus mit den Schwerpunkten Consulting, Solutions und Operations.

Mehr als 160 Experten aus den Bereichen Prozessanalyse, Software-Architektur und Software-Entwicklung beraten und unterstützen namhafte national und international agierende Unternehmen bei der Konzeption und 

Realisierung von maßgeschneiderten IT-Lösungen. SyroCon entwickelt kundespezifische, individuelle Applikationen und Plattformen in den Bereichen Mobility Services, Industrial IoT und Process Digitalization. Als Advanced Partner von Amazon Web Services (AWS) entwickelt und betreibt SyroCon Applikationen und Plattformen für seine Kunden in der Cloud. 

 

Kontakt

 

Dr. Markus Eisel

markus.eisel@syrocon.de

+49 6196 6406644

www.syrocon.de

Kontakt

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner
Dr. Markus Eisel
SyroCon AG
Kölner Str. 3
65760 Eschborn

Telefon

+49 6196 6406644
 

E-Mail
markus.eisel@syrocon.de